JUGENDMEDIENTAGE in Hamburg

Alex/ November 8, 2012/ Allgemein, Medien, Veranstalltung

Es ist schon wieder etwas her seit meinem letzten Artikel. Aber es gab auch wenig zum schreiben bisher wieder. Nun gut. Gerade bin ich auf dem Weg nach Hamburg zu den JUGENDMEDIENTAGEN der JugendPresse Deutschland. Das ist der Dachverband der einzelnen JugendPresseVerbände in ganz Deutschland mit Sitz in Berlin. Nun zurück zum eigentlichen Thema: JMT in Hamburg. Hamburg ist eine Medienstadt: Der Spiegel, Die Zeit, Bild, der NDR, die Tagesschau der ARD senden bzw. publizieren von Hier. Ausserdem sitzen hier auch verschiedene andere Redaktionen wie vom ZDF oder auch einige große Werbeagenturen haben sich hier niedergelassen unter anderem Scholz and Friends. Des weiteren ist hier auch die Macromedia Hochschule.

SAMSTAG – Intensivworkshop bei SPIEGEL ONLINE

Am Samstag war ich bei Spiegel Online, der Redaktion die hinter spiegel.de steht. Dort besuchte ich den Intensivworkshop “Onlinejournalismus”. Hier wurde den Teilnehmern viel über Hintergründe und Basics des Onlinenarchrichtenjournalismus vom stellvertretenden Chefredakteur Florian Harms und den Redakteuren Hendrik Ternieden aus dem Resort “Panorama” und Frauke Lüpke-Narberhaus aus dem Resort “Unispiegel/Schulspiegel“. Das war unser Programm am Vormittag. Nachdem grandiosen Mittagessen in der SPIEGEL – Kantine wurden wir durch die eigentlichen Redaktionsräume, im 13. Stock des Spiegelhochhauses in der Nähe der Hafen-City, geführt. Hier oben angekommen sind wir einmal einmal durch die gesamte Etage gelaufen. Einmal im Kreis sozusagen. Danach ging es wieder runter in den Konferentraum in der 1. Etage. Nun wurden wir auf einen News-Battle eingestimmt. Im News-Battle ging es darum, dass wir den Alltag in einer Onlinenachrichtenredaktion währedn einer Nachrichtengroßlage nach empfinden können. Dabei ging es bei uns, um einen Flugzeugabsturzt in Berlin-Tegel. Einer der verunglückten Fluggäste war Mick Jagger, was natürlich auch eine ganz großartige Sensationmedlung war. Dadurch waren knapp 3 Stunden beschäftig mit den ganzen Agenturmeldungen im Mailprogramm.

Am Abend waren wir noch im Café Schöne Aussicht, um die Medienmacherparty zufeiern. Hier konnte man sich mit den anderen übere die einzelen Workshops austauschen und dabei das ein oder andere Getränk zu sich nehmen.

SONNTAG – Medienbrunch und Abschlussveranstalltung beim NDR

Share this Post